Fitness Blog AKW

Sonderangebote bei AKW

10 Mrz 2014

Tischkicker – Partyspaß für Groß und Klein

Abgelegt unter: Allgemein

Tischfussball ist eine Sportart mit Tradition. Sie wird als Partyspaß betrieben, aber auch semi-professionell als Meisterschaft mit Preisen. Die Fußballkicker lassen sich nicht nur in Kneipen und Diskotheken finden, sondern auch in privaten Partykellern, in Wohn- und Kinderzimmern. Tischkicker sind ein Spaß für sowohl jüngere als auch für ältere Menschen. Als Kneipen- und Partyspaß bringt er Bewegung in die Runde, das ist besonders gut für die Work Life Balance (mehr dazu siehe hier: http://www.akw-fitness.de/blog/allgemein/work-life-balance-gesund-bleiben-durch-sport-und-fitness.html).

Tischkicker spielen bringt viel Spaß

In der Gruppe macht Tischfussball besonders viel Spaß

Tischfussball als Kneipensport

Sie sind in vielen Kneipen zu finden: Die Tischkicker. Wenn das Fußballfieber ausbricht, muss der Fan in der Kneipe nicht auf Fußball verzichten. Es wird eine Euro-Münze eingeworfen, die zehn Bälle kommen heraus, und das Tischfussballspiel kann starten. Fussballkicker lässt sich gut zu viert spielen, einer übernimmt den Torwart und die Abwehr und der andere das defensive Mittelfeld und den Sturm. Es lässt sich aber auch Mann gegen Mann spielen. Die Höchstzahl der Spieler wird jedoch durch die Anzahl der Stangen begrenzt. Durch das Ablegen einer Euro-Münze auf der Stirnseite des Kickertisches, kann der Gewinner der laufenden Partie gefordert werden.

Tischkicker-Turniere

Es existieren ganze Tischfussballturniere und Meisterschaften für Tischkicker. In Deutschland gibt es den Deutschen Tischfussball-Bund (DTFB) und die Players 4 Players Tischfussballvereinigung e. V. In den Landesverbänden des DTFB werden Landesmeisterschaften organisiert, es gibt aber auch 1. und 2. Bundesliga. Ferner gibt es die International Table Soccer Federation (ITSF), die internationale Turniere und Weltmeisterschaften organisiert. Das Ganze ist natürlich Amateursport, auch wenn bei einigen Turnieren Sachpreise und Geldgewinne ausgespielt werden.

Die Regeln beim Tischfussball

Die Regeln sind recht einfach. Tore können aus jeder Position erzielt werden. Nur das übermäßige Rütteln am Kickertisch ist verboten. Ist ein Ball tot, d. h. er liegt an einer Position, die von keinem Spieler mehr erreicht werden kann, dann kann er aufgenommen und wieder eingeworfen werden. Außerdem dürfen die Spieler nicht in die Figuren greifen und so das Spiel manipulieren. Verlässt der Ball das Spielfeld, so wird er von dem Spieler wieder eingeworfen, der ihn nicht zuletzt berührt hat. Ein Streitpunkt ist das Wirbeln, das nach Absprache unter den Spielern auch mal untersagt ist, da der Ball so hohe Geschwindigkeiten erreicht und aus dem Spielfeld fliegen kann.

Schüsse und Techniken beim Fußballkicker

Es gibt eine ganze Reihe von Schüssen und Techniken beim Fußballkicker, die sowohl von den Profis als auch von den Amateuren verwendet werden. Dazu gehören sogenannte Bandenschüsse, Pull-Shots, Pin-Shots, Jets, Abquetscher, Tic-Tacs, Sling-Shots und Pässe von 5 auf 3. Bei den Bandenschüsse wird der Ball über die Bande weitergespielt. Bei einem Pin-Shot wird der Ball mit der mittleren Figur der vorderen 3er-Reihe aufs Tor geschossen. Der Jet ist ein Schuss mit Überschlag. Doch man muss aufpassen, dass man mit der Figur nicht ins Wirbeln gerät, d. h. dass man sie nicht um mehr als 360 Grad dreht. Bei einem Pull-Shot schiebt man die Stange mit der Figur um den Ball, um diesen dann in eine Richtung zu spielen. Der Pull-Shot wird auch als Schieber oder Push-Shot bezeichnet. Beim Abquetscher wird der Ball mit dem Fuß der Figur eingeklemmt und dermaßen gequetscht, dass er katapultartig hervordrischt. Bei einem Tic-Tac wird der Ball zwischen den Seiten zweier Figuren hin und her gespielt, um sich so eine bessere Ausgangsposition zu verschaffen. Beim Sling-Shot wird der Ball mit der Seite an die Bande gespielt, der Abpraller wird aufgenommen und aufs Tor geschossen. Beim Pass von 5 auf 3 wird der Ball von der 5er-Reihe auf die 3er-Reihe durchgesteckt.

YouTube-Video von badischezeitung
Tischkicker-Tipps vom Weltmeister: Die 5 Goldenen Schüsse

Einen Kommentar dazu schreiben

* erforderliche Angabe