Die Vibrationsplatte – das Powertraining für die Tiefen-Muskulatur

Mit Vibes zur Traumfigur … - das verspricht Ihnen eine Vibrationsplatte für den Sport. Und genau das macht sie immer beliebter. Heute stehen Vibrationsgeräte nicht nur im Fitnessstudio auf der Trainingsfläche. Sie haben auch die Kursräume und sogar das heimische Wohnzimmer erobert. Was Sie über die Rüttelplatte für die Fitness wissen sollten und was Sie beim Kauf beachten müssen, erfahren Sie jetzt von den Profis von AKW.

Eine Vibrationsplatte - Was ist das eigentlich?

Die Vibrationsplatte ist ein Trainingsgerät das mit Vibrationen die Wirkung klassischer Fitnessübungen verstärkt. Der Trainierende steht oder sitzt auf der Platte oder stützt sich darauf ab. Über diesen Kontakt werden die Schwingungen in den gesamten Körper übertragen. Durch die Vibration spannen sich die Muskeln in kurzen Abständen an und entspannen sich anschließend wieder. Die Belastung kann dabei entweder statisch durch Halten einer bestimmten Position oder dynamisch durch bewegte Übungen erzeugt werden.

Die Frequenz einer Vibrationsplatte gibt die Zahl der Schwingungen pro Sekunde an. Meist ist sie zwischen 20 und 60Hz wählbar. Diese Frequenzen können verschiedene Varianten haben. So hat ein Modell immer eine dieser Vibrationsformen:

  • vertikale Vibration
  • oszillierende Vibration
  • triaxiale oder 3D-Vibration

Bei der vertikalen Vibration bewegt sich die Vibroplatte senkrecht nach oben und unten. Sie spricht so vor allem die Muskulatur der Querachse des Körpers an. Eine entsprechende Übungsauswahl stimuliert die übrigen Muskeln. Bei der oszillierenden Vibration führt die Platte Wippbewegungen aus und passt sich zudem den Bewegungsabläufen des Athleten an. Diese Modelle tragen häufig den Zusatz „mit Wippsystem“ und vermitteln ein besonders authentisches Trainingsgefühl. Bei der triaxialen Vibration schwingt die Rüttelplatte sowohl vertikal, als auch horizontal. Sie spricht daher mehr Muskeln an und glänzt somit auch mit einem spürbar verbesserten Trainingseffekt gegenüber einer rein vertikalen Vibration.

Ursprünglich wurde die Vibrationsplatte im Russland der 70er Jahre entwickelt, um bei den Astronauten den Folgen der Schwerelosigkeit – nämlich Muskelschwund und verminderte Knochendichte – entgegen zu wirken. Schnell verbreiteten sich Vibrationsplatten jedoch auch im Reha-Sport und fanden ihren Weg schließlich in die Fitnessstudios und auch in so manches heimische Wohnzimmer. Und das zu Recht!

Sport auf der Vibrationsplatte - Wie effektiv ist sie?

Der besondere Effekt der Vibrationsplatte beruht darauf, dass sie die Schwingungen in den ganzen Körper überträgt. So spannen Sie die Muskeln unbewusst immer wieder an. Das betrifft den ganzen Körper, sodass nicht nur etwa 40% der Muskelfasern beansprucht werden, wie bei klassischen Übungen. Vielmehr arbeitet die Muskulatur des gesamten Körpers ständig mit. Deshalb sind Übungen auf der Vibrationsplatte noch effektiver als auf einem festen Untergrund.

Das regt außerdem die Durchblutung an. So werden die Muskeln besser mit Nährstoffen versorgt und Abfallstoffe werden effektiver abtransportiert. Durch den höheren Anteil aktiver Muskulatur wird darüber hinaus der Kalorienverbrauch gesteigert. Deshalb ist mit der Vibrationsplatte das Abnehmen noch einfacher.

Vibrationstraining – Die Vorteile der Power Plate im Detail

Sie suchen ein Trainingsgerät, das platzsparend und transportabel ist und mit wenig Zeitaufwand tolle Ergebnisse liefert? Dann könnte die Wackelplatte Ihr neuer Trainingspartner sein. Wie bereits festgestellt, ist die Platte äußerst effektiv. Von der ersten Sekunde an aktivieren Sie bis zu 98% Ihrer Skelettmuskulatur. Dabei erreicht sie im Gegensatz zu vielen klassischen Übungen problemlos die Tiefenmuskulatur. Das macht die Einheiten so intensiv, dass schon kurze Trainingszeiten ausreichen, um Muskeln effektiv aufzubauen, die Tiefenmuskulatur zu stärken, abzunehmen oder die Haut zu straffen. Beginnen Sie Ihr Vibrationstraining unter Anleitung, haben Sie die Übungen außerdem ruckzuck erlernt.

Die Bedienung der Vibrationsplatte ist intuitiv und damit sehr einfach. Außerdem sparen vor allem Modelle ohne Säule viel Platz. Die Geräte lassen sich leicht unterm Bett oder in einem Schrank verstauen, sind im Handumdrehen aufgebaut und begleiten Sie sogar mit ins Büro, wenn Sie das wollen.

Training mit der Vibroplatte

Beim Sport auf der Rüttelplatte können Sie sowohl auf statische, als auch auf dynamische Übungen zurückgreifen. Für Anfänger in der Eingewöhnungsphase eignen sich statische Übungen jedoch besser. Dynamische Übungen werden dann noch intensiver. Achten Sie auf eine saubere Ausführung. Es wird zudem eine Weile dauern, bis Sie für alle Übungen das nötige Gleichgewicht erlangt haben.

Für den Muskelaufbau eignen sich Vibrationen auf einer Frequenz von 25 bis 35 Hz. Möchten Sie sich nach dem Training auf der Power Plate entspannen oder einen angenehmen Massageeffekt genießen, erhöhen Sie die Frequenz einfach auf 40 bis 50 Hz. Verliert die Vibrationsplatte ihre Wirkung, können Sie das Training ganz einfach intensivieren, indem Sie auf anspruchsvollere Übungen zurückgreifen, häufiger oder länger trainieren.

Der Trainingsplan für die Vibrationsplatte - Wie oft sollte ich trainieren?

Wenn Sie Anfänger beim Vibrationstraining sind, reichen zwei- bis dreimal pro Woche 10 Minuten völlig aus. Sie können das Training dann steigern, bis Sie bei täglich etwa 15 Minuten angelangt sind. Das genügt für ein intensives und effektives Training.

Für wen eignen sich Übungen auf der Vibrationsplatte?

Die Vibrationsplatte wird heute im Breitensport, im Reha-Sport und im Leistungssport eingesetzt. In Fitness-Studios und heimischen Wohnzimmern dient das Vibrationstraining häufig zum Abnehmen oder als Ergänzung für den Muskelaufbau. Im Reha-Sport sollen mit der Rüttelplatte Kraft und Ausdauer nach Verletzungen wieder aufgebaut werden. Die Vibration belastet Gelenke, Sehnen und Bänder des Bewegungsapparates kaum. Das prädestiniert den Vibrationstrainer auch für unsportliche, ältere oder stark übergewichtige Menschen. Ideal lässt sich die Vibrationsplatte zur Unterstützung in folgenden Feldern einsetzen:

  • Muskelaufbau
  • Gewichtsreduktion
  • Linderung von Schmerzen im Stütz- und Bewegungsapparat
  • Minderung von Cellulite
  • Verbesserung der Haltung
  • Steigerung der Durchblutung
  • Verbesserung der Beweglichkeit
  • Vorbeugung vor Osteoporose
  • Linderung von Arthrose-Beschwerden
  • Besserung bei Harninkontinenz
  • Linderung bei Beschwerden durch eine Gebärmuttersenkung dank eines gestärkten Beckenbodens

Wer darf nicht auf der Rüttelplatte trainieren?

Wenn Sie eine Gelenkprothese haben, dürfen Sie nicht auf der Vibrationsplatte trainieren, da die Schwingungen die Prothese lockern können. Auch bei schweren Erkrankungen wie Epilepsie, Bandscheibenvorfällen oder Herzerkrankungen ist das Training kontraindiziert. Dasselbe gilt für Schwangere, da die Vibration Wehen auslösen kann. Im Zweifel gilt immer: Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie mit dem Training beginnen.

Vibrationsplatte - Was muss ich beachten beim Kauf?

Möchten Sie eine Vibrationsplatte kaufen, sollten Sie vorher einen genauen Blick auf verschiedene Modelle werfen. Nicht jede Platte passt auch zu jedem Sportwilligen. Wichtig sind folgende Kriterien für die Auswahl des für Sie passenden Modells:

  • Gewicht
  • Lautstärke
  • Steuerung
  • Programme
  • Material
  • Motorleistung
  • Vibrationsart
  • mit oder ohne Säule

Um während des Trainings einen sicheren Stand zu haben, braucht die Vibrationsplatte ein gewisses Gewicht. Das dürfen bei Geräten mit Säule gern über 50kg sein. Mobiler, weil mit oft weniger als 40kg deutlich leichter, sind Platten ohne Säule.

Die Lautstärke ist im Datenblatt angegeben. Geräusche können entstehen, wenn die Platte die Schwingungen zum Teil an den Boden abgibt. Das geschieht vor allem bei etwas günstigeren Geräten. Der Motor für eine perfekte Bodyvibration läuft mit Wechselstrom, da dieser Typ leiser als ein Gleichstrommotor läuft. Außerdem gilt: mehr Leistung ist gleich weniger Lärm. Auch das Material hat Einfluss auf den Geräuschpegel. Hochwertige Vibrationsplatten aus Stahl oder Fiberglas sind nicht nur langlebiger. Sie sind auch leiser. Gute Geräte glänzen also schon von Haus aus mit einem geringen Geräuschpegel. Der lässt sich durch das Unterlegen einer Bodenmatte noch weiter reduzieren.

Für die Steuerung gibt es zwei Varianten: über die Säule oder über eine Fernbedienung. Letztere ist bei Gräten ohne Säule die Regel. Geräte mit Säule haben ein Display mit Steuerung etwa auf Hüfthöhe. Im besten Fall verfügen sie für bodennahe Übungen über ein zweites Display am unteren Ende der Säule.

Je nach Modell bringen die Rüttelplatten voreingestellte Programme mit oder sie lassen sich manuell einstellen. Fertige Programme erleichtern vor allem Anfängern den Einstieg und machen die Benutzung komfortabler. Außerdem liefern die meisten Hersteller gleich noch einige Übungsanleitungen für das jeweilige Programm mit. Erfahrene Sportler können mit der manuellen Einstellung von Frequenz und Amplitude die Intensität ihres Trainings gezielt steuern.

Wählen Sie bei der Vibrationsart am besten eine Vibrationsplatte mit oszillierender oder triaxialer Schwingung, um den größtmöglichen Trainingseffekt ausnutzen zu können.

Bei der Frage, ob es ein Modell mit oder ohne Säule sein soll, zählen vor allem Ihre Vorlieben. Ohne Säule sind Vibrationsplatten handlicher, platzsparender und vergleichsweise günstig. Modelle mit Säule bringen dagegen einen stärkeren Motor mit, sind standfester und bieten mehr Übungsmöglichkeiten. Sie lohnen sich vor allem dann, wenn Sie den nötigen Platz haben und regelmäßig intensiv trainieren wollen.

Sie sind sich nicht sicher, welche Form der Power Plate am besten zu Ihnen passt? Dann unterziehen Sie einfach mehrere Vibrationsplatten einem Test, bevor Sie sich entscheiden.

Eine Vibrationsplatte von AKW

Bei AKW Fitness erhalten Sie Vibrationsplatten im Preissegment zwischen 1.000 und 10.000 Euro. Sie haben also von Modellen für Einsteiger bis hin zu Profigeräten für Fitness-Center eine breite Auswahl.

Bei uns erhalten Sie unter anderem Vibrationsgeräte der Marken:

  • BH Fitness
  • Bremshey
  • DKN-Technology
  • Galileo
  • Horizon Fitness
  • PLATINIT
  • POWRX
  • Swing Vibe

Sie haben Fragen zur Auswahl eines Gerätes oder zu Übungen auf der Vibrationsplatte? Dann hilft Ihnen unser freundliches und qualifiziertes Fachpersonal, bestehend aus Diplom Sportlehrern und Fitness Trainern gern weiter. Für eine Kaufempfehlung, eine allgemeine Beratung oder Unterstützung beim Vibrationstraining erreichen Sie uns per Mail oder telefonisch unter 089/ 260 22 888.

weiterlesen
  • Modell 2016 / 2017

    Seitenalternierende Vibrationstechnologie. BodyVibe setzt auf seitenalternierende Vibrationstechnologie. Die Vorteile der seitenalternierenden Vibration (Wippbewegung) sind, dass diese die Bewegung des menschlichen Gang simuliert und ein Training dadurch sehr schonend und effektiv macht. Aufgrund der Wippbewegung gelangt die Vibration schon im Stehen bis in den Rückenbereich, wodurch ein optimales Training für den ganzen Körper ermöglicht wird ..

    Preis incl. Lieferung.

    1.699,00 €*
    versandkostenfrei!
  • Modell 2016 / 2017

    Seitenalternierende Vibrationstechnologie. BodyVibe setzt auch beim GRAVITY 10 auf die effektive seitenalternierende Vibrationstechnologie. Diese Bewegungsform funktioniert wie eine Wippe und simuliert den physiologischen (natürlichen) Bewegungsablauf des Menschen. Den BodyVibe GRAVITY 10 als Easy-Tower-Version inkl. Haltegriff (muss verschraubt werden ) und Universalhalter für Tablets oder Smartphones. Dadurch gestaltet sich das Training nicht nur komfortabler, sondern auch effektiver, da die Haltestange einen positiv unterstützenden Effekt auf verschiedene Übungen hat ...

    Preis incl. Lieferung.

    2.099,00 €*
  • Modell 2016 / 2017

    Seitenalternierende Vibrationstechnologie. BodyVibe setzt auch beim GRAVITY 10 auf die effektive seitenalternierende Vibrationstechnologie. Diese Bewegungsform funktioniert wie eine Wippe und simuliert den physiologischen (natürlichen) Bewegungsablauf des Menschen. Den BodyVibe GRAVITY 10 als Power-Tower-Version inkl. Haltegriff (Gerät wird aufgelegt) und Universalhalter für Tablets oder Smartphones. Dadurch gestaltet sich das Training nicht nur komfortabler, sondern auch effektiver, da die Haltestange einen positiv unterstützenden Effekt auf verschiedene Übungen hat ...

    Preis incl. Lieferung.

    2.199,00 €*
  • Modell 2016 / 2017

    Seitenalternierende Vibrationstechnologie. BodyVibe setzt auch beim GRAVITY 14 auf die effektive seitenalternierende Vibrationstechnologie. Diese Bewegungsform funktioniert wie eine Wippe und simuliert den physiologischen (natürlichen) Bewegungsablauf des MenschenDer BodyVibe GRAVITY 14 ist als reine Bodenplatte klein, portabel und dennoch sehr leistungsstark. Der GRAVITY 14 ist der stärkere Bruder des 10er Modells, ohne die Vorteile der Platzersparnis aufgeben zu müssen ...

    Preis incl. Lieferung

    2.299,00 €*
    versandkostenfrei!
  • Modell 2016 / 2017

    Seitenalternierende Vibrationstechnologie. BodyVibe setzt auch beim GRAVITY 14 auf die effektive seitenalternierende Vibrationstechnologie. Diese Bewegungsform funktioniert wie eine Wippe und simuliert den physiologischen (natürlichen) Bewegungsablauf des Menschen. Den BodyVibe GRAVITY 14 als Easy-Tower-Version inkl. Haltegriff (muss verschraubt werden ) und Universalhalter für Tablets oder Smartphones. Dadurch gestaltet sich das Training nicht nur komfortabler, sondern auch effektiver, da die Haltestange einen positiv unterstützenden Effekt auf verschiedene Übungen hat ...

    Preis incl. Lieferung

    2.699,00 €*
  • Modell 2016 / 2017

    Seitenalternierende Vibrationstechnologie. BodyVibe setzt auch beim GRAVITY 14 auf die effektive seitenalternierende Vibrationstechnologie. Diese Bewegungsform funktioniert wie eine Wippe und simuliert den physiologischen (natürlichen) Bewegungsablauf des Menschen. Den BodyVibe GRAVITY 14 als Power-Tower-Version inkl. Haltegriff (Gerät wird aufgelegt) und Universalhalter für Tablets oder Smartphones. Dadurch gestaltet sich das Training nicht nur komfortabler, sondern auch effektiver, da die Haltestange einen positiv unterstützenden Effekt auf verschiedene Übungen hat ...

    Preis incl. Lieferung

    2.799,00 €*
  • Modell 2017
    Die neue Produktlinie von HyperVibe setzt nicht nur auf modernes Design, sondern auf enorme Leistungsfähigkeit, innovative Neuerungen zu den alten Modellen und das alles zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis ...
    Preis incl. Lieferung.

    1.990,00 €*
    versandkostenfrei!
  • Modell 2017
    DKN XG 10 PRO - mit 12G Vibrations-Beschleunigungskraft !

    Jetzt neu mit einem TFT-Display und 12 Trainingsprogrammen !
    Der DKN XG 10 erreicht mit seinen 12G Beschleunigungskraft, die gleiche Performance, wie der berümteste und teuerste Vibrationstrainer!
      ....
    Preis incl. Lieferung

    3.499,00 €*
    versandkostenfrei!
  • Modell 2017

    Produkt mit professioneller Garantie,1.- Alle Muskelgruppen werden trainiert, nicht nur die in Längsrichtung befindlichen Muskeln 2.- Die Fettschicht wird gestreckt, so dass der Sauerstoffeintritt in die Zellen erleichtert wird. Dadurch wird die Beseitigung von “Cellulite” gefördert ...
    Preis incl. Lieferung.

    1.985,90 €*
    versandkostenfrei!
  • Modell 2017
    Trainieren Sie wo Sie wollen: zu Hause, im Büro, auf Geschäftsreisen oder abends bei Freunden. Das POWRX Home 2.0 können Sie bequem überall hin mitnehmen. Gerade mal etwas unter einen drittel Quadratmeter groß und nur ca. 7 kg schwer, garantiert diese handliche Vibrationsplatte immer ein intensives Trainingserlebnis.
    Preis incl. Lieferung.

     

    299,00 €*
    versandkostenfrei!
  • Modell 2017
    Trainieren Sie wo Sie wollen: zu Hause, im Büro, auf Geschäftsreisen oder abends bei Freunden. Das POWRX Home 2.0 können Sie bequem überall hin mitnehmen. Gerade mal etwas unter einen drittel Quadratmeter groß und nur ca. 7 kg schwer, garantiert diese handliche Vibrationsplatte immer ein intensives Trainingserlebnis.
    Preis incl. Lieferung.

     

    299,00 €*
    versandkostenfrei!
  • Modell 2017
    Das Silver Line 5 wurde speziell für den Einsatz in professionellen Umgebungen wie kleineren Fitnesstudios oder Wellnesscentern entwickelt,  doch es kann auch im semi- professionellen und im Heimbereich seine Stärken voll entfalten ...
    Preis incl. Lieferung.

     

    1.399,00 €*
    versandkostenfrei!
  • Modell 2017
    Das Black Power 5 wurde speziell für den Einsatz in professionellen Umgebungen wie Fitnesstudios oder Wellnesscentern entwickelt,  doch es kann auch im semi- professionellen und im Heimbereich seine Stärken voll entfalten ...
    Preis incl. Lieferung.

     

    1.399,00 €*
  • Modell 2017
    Der ist mit der POWRX Active Evolution 3.5 perfekt bedient.Speziell für Heimanwender und kleinere Studios konzipiert, lässt diese Vibrationsplatte auch bei besonders anspruchsvollen Benutzern keine Wünsche offen ....
    Preis incl. Lieferung.

    1.490,00 €*
    versandkostenfrei!
  • Modell 2017 
    Die Pro Evolution 3.5 bietet alles, was man für ein erfolgreiches Vibrationstraining braucht: Der gigantische Frequenzbereich von 25 bis 50 Hz ist in 1 Hz Schritten einstellbar, die Trainingsfläche ist riesig und mit bis zu 180 kg belastbar und ihr solides Eigengewicht von 103 kg  ....

    Preis incl. Lieferung.

    2.480,00 €*
    versandkostenfrei!
  • Modell 2017
    Wer auch zuhause nur die modernste Technik und beste Qualität haben möchte, der ist mit der POWRX Active Evolution 4.0 perfekt bedient. Speziell für Heimanwender und kleinere Studios konzipiert,lässt diese Vibrationsplatte auch bei besonders anspruchsvollen Benutzern keine Wünsche offen ....

    Preis incl. Lieferung.

    1.990,00 €*
    versandkostenfrei!
  • Modell 2017 
     Die G-Plate DPS by POWRX setzt neue Maßstäbe im Bereich Vibrationsplatten. Die Dual Power Suspension reduziert den Geräuschpegel gegenüber herkömmlicher Federung deutlich und sorgt für eine wunderbar weiche und sanfte, jedoch trotzdem kräftige Vibration  ...
    Preis incl. Lieferung.

    5.990,00 €*
    versandkostenfrei!
  • Dämpft die Vibrationsübertragung auf den Fußboden

    Maße: 90 x 125 cm, Materialstärke: 20 mm, beste Qualität mit sehr hoher Dichte, dadurch schwere Matte 

    mit Anti-Schimmel-Zusatz, für Feuchtraum geeignet 

    beständig gegen Öl

    69,95 €*
  • Diese Matte reduziert die Übertragung der Vibrationen von POWRX Vibrationsplatten spürbar!  Legen Sie die Matte unter eine Vibrationsplatte und schon wird die Vibrationsübertragung auf den Boden und damit auch die Lautstärke spürbar weniger.

    89,90 €*
  • Modell 2017
    DKN XG 10 PRO - mit 12G Vibrations-Beschleunigungskraft !

    Jetzt neu mit einem TFT-Display und 12 Trainingsprogrammen !
    Der DKN XG 10 erreicht mit seinen 12G Beschleunigungskraft, die gleiche Performance, wie der berümteste und teuerste Vibrationstrainer!
      ....
    Preis incl. Lieferung

    3.499,00 €*
    versandkostenfrei!
„Termingetreue Lieferung mit Montage und Aufbau, Entsorgung des umfangreichen Verpackungsmaterials.“
„Beratung, Bestellung, Lieferung - alles wie geschildert.“
„Sehr guter und freundlicher Telefonkontakt und Beratung. Super schnelle Lieferung.“
„Super nett im Kontakt. Egal ob per Mail oder am Telefon. Kurz angerufen weil ich eine Frage hatte. Wurde binnen Sekunden mit dem Chef verbunden.“
„Telefonische Betreuung ist sehr gut. Abhandlung der Bestellung und Lieferung ist auch sehr gut.“