Fitness Blog AKW

Sonderangebote bei AKW

20 Mrz 2012

Bali Marathon – Extremsport auf der Insel der Götter

Abgelegt unter: Ausdauertraining

Bali, die Insel der Götter oder auch die Insel der zehntausend Tempel, ist bekannt für seine vielfältige und exotische Kultur, das tropische Klima, lange Sandstrände und Hotels der internationalen Spitzenklasse. An Sport denkt der Tourist dabei eher nicht, außer natürlich an das Tauchen und Surfen. Was der Reisende dort kaum erwartet, ist ein Marathon von internationalem Format. Aber es gibt ihn unter der Bezeichnung „Bali Marathon“.

Lange Anreise nach Bali, Akklimatisation notwendig

Der letzte Lauf startet am 22. April 2012, nach dem Ende der Regenzeit. Die beschert der Insel Bali nämlich eine Menge Wasser von oben, was so manche Straße schon mal unpassierbar macht. Kühler wird es allerdings nicht, auf Bali ist es immer um die 28 °C warm, bei hoher Luftfeuchtigkeit. Gutes Training und einige Zeit der Akklimatisation vor Ort. Denn zum anstrengenden Klima kommt die lange Anreise von Deutschland aus, es können schon mal 16 Stunden reine Flugzeit sein, plus Zwischenstopps und Wartezeit bei der Einreise.

Wer um die halbe Welt fliegt möchte auch ein paar Tage in den Touristenorten im Süden der Insel in Sanur, Kuta oder Nusa Dua ausspannen. Im Süden findet auch der Lauf statt, in der Nähe des Bali Safari and Marine Park, östlich der Inselhauptstadt Denpasar und etwas nördlich des Touristenortes Sanur. Es geht am Strand entlang, aber auch durch das Hinterland, vorbei an Dörfern durch die traumhaft schöne balinesische Landschaft.

Einreise problemlos, Risiken: Malaria und Tollwut

Wer teilnehmen möchte, sollte sich schnellstens anmelden, die Einreise nach Bali ist mit deutscher Staatsbürgerschaft denkbar einfach. Der Reisepass muss zum Reisezeitpunkt noch 6 Monate gültig sein und zwei freie Seiten haben, ein Touristenvisum gibt es direkt vor Ort am Flughafen.

Es gilt 30 Tage, kostet aktuell 25 USD und sollte auch in USD bezahlt werden. Alles andere kostet unnötige Zeit, die am Strand sicher angenehmer verbracht werden kann. Gesundheitsrisiken gibt es auf Bali außer dem tropischen Klima kaum, die Malariagefahr ist zwar vorhanden aber nicht extrem hoch, vor Tieren gilt es sich in Acht zu nehmen. Bali ist Tollwutgebiet.

Alles weitere wie Impfungen oder persönliche Risiken sollten vorher idealerweise mit einem Arzt abgeklärt werden.

Die offizielle Website des Bali Marathon findet sich unter: www.balimarathon.com

Tags

Einen Kommentar dazu schreiben

* erforderliche Angabe